Weihnachtswunschbaum-Aktion im Hasenleiser

Weihnachten ist für viele die Zeit anderen eine Freude zu bereiten. Mit diesem Gedanken im Herzen rufen wir in 2020 erstmalig die Aktion „Weihnachtswunschbaum im Hasenleiser“ ins Leben. Kinder, die in sozial benachteiligten Familien aufwachsen und deren Eltern aus eigener Kraft für Weihnachtsgeschenke kein Geld haben, soll so ein ganz individueller Wunsch im Wert bis zu 20 Euro beschert werden.

Hierfür haben sich die Schulsozialarbeiter*innen der IGH Primarstufe und der Eichendorffgrundschule mit dem Quartiersmanagement Hasenleiser zusammengetan. Den ganzen Dezember über wird ein von Ehrenamtlichen gebauter und geschmückter kreativer Wunschbaum im Quartiersbüro aufgestellt sein. Daran ausgehängt sind sämtliche Wünsche der Kinder, die vorab durch die Schulsozialarbeiter*innen gesammelt wurden. Das Team des Quartiersmanagement sucht nun Geschenkepat*innen und Sponsor*innen um die rund 100 Wünsche erfüllen zu können.

Wenn Sie einen Kinderwunsch erfüllen möchten, nehmen Sie bis zum 11.12.2020 Kontakt per Mail (quartiersmanagement@hasenleiser.net) oder Telefon (06221 330 330) mit uns auf. Das Geschenk bringen Sie dann bitte unverpackt bis zum 15.12.2020 zurück ins Quartiersbüro.

Damit wir alle Wünsche erfüllen können bitten wir darüber hinaus um Spendengelder. Diese können bis zum 10.12.2020 unter dem Stichwort „Weihnachtswunschbaum Hasenleiser“ auf folgendes Konto eingezahlt werden:

Spendenkonto:
Caritasverband Heidelberg e.V.
Heidelberger Volksbank
IBAN     DE30 6729 0000 0029 4441 02

Am 18., 21. und 22. Dezember stehen die Geschenke dann von 10 -18 Uhr abholbereit im Quartiersbüro und können von den Kindern selbst oder von den Eltern abgeholt werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!