Startseite

Willkommen!

hasenleiser.net ist eine Informationsquelle zu Wissenswertem rund um den Hasenleiser und das Quartiersmanagement Hasenleiser.

  • Was ist los im Quartier?
  • Was gibt es Neues? 
  • Haben Sie Ideen für Projekte im Hasenleiser? 

Dann kommen Sie ins Quartiersbüro oder rufen Sie uns unter 06221/330 330 an.

Deine Ideen für den perfekten Kinderspielplatz

Der Kinderspielplatz an der Ecke Lahrer Straße/ Konstanzer Straße wird umgestaltet. Wir wünschen uns, dass alle Kinder, Eltern und Anwohner*innen bei der Gestaltung mitreden. Dafür wollen wir möglichst viele Wünsche, Anregungen und Ideen sammeln.
  • Welche Spielgeräte wünscht ihr euch auf einem perfekter Spielplatz?
  • Wo gibt es für euch Verbesserungsmöglichkeiten an der aktuellen Gestaltung (Spielgeräte, Eingänge, Ecken…)?
Um einen Ort für alle Bewohner*innen und insbesondere für Kinder zwischen drei und neun Jahren zu schaffen, wollen wir euch mit euren Tipps und Ideen auf den Spielplatz einladen. Ausgestattet mit Buntstiften, Papieren und Getränken werden wir unter den aktuell geltenden …
Weiterlesen …

Sprechzeiten im Quartiersbüro

Wir freuen uns, Sie ab Juni wieder zu unseren Sprechzeiten im Quartiersbüro begrüßen zu dürfen. Diese sind: Für das Quartiersmanagement Hasenleiser Dienstags 10:00 – 12:00 Mittwochs 15:00 – 18:00 Donnerstags 15:00 – 17:00 Außerhalb der Sprechzeiten nach Vereinbarung. Für BIWAQ Mittwochs 10:00 – 13:00 Donnerstags und freitags nach Vereinbarung Nutzen …
Weiterlesen …

Helferinnen und Helfer zum Essen austragen dringend gesucht!

Während der durch die Pandemie bedingten Schließzeit des Seniorenzentrums liefert das Zentrum einigen Mittagstischgästen das Essen durch ehrenamtliche Helfer:innen nach Hause. Für den 31.5. und 2.6. und den ganzen Juni freitags werden dringend Aushilfen gesucht, die diesen Dienst übernehmen können. Es handelt sich um 4-6 Adressen, welche in Fußnähe des …
Weiterlesen …

Mit bunten Müllmännchen das Quartier verschönert

Kunstaktion zum Protesttag am 5. Mai 21 Bereits seit 24 Jahren machen jeweils am 5. Mai Verbände und Organisationen in ganz Deutschland mit zahlreichen Initiativen und Aktionen auf die Situation von Menschen mit Behinderung aufmerksam. Das Ziel des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung: Sich gemeinsam dafür einsetzen, …
Weiterlesen …

päd-aktiv: Aufbau eines Netzwerks zur Unterstützung von Familien bei der Ausstattung mit analogen und digitalen Medien

Die Corona-Pandemie stellt viele Familien vor neue Herausforderungen. Das Homeschooling führt zu neuen Anforderungen an Eltern, ihre Kinder beim Lernen zuhause zu Unterstützen und Technik, wie Laptops, Drucker oder Scanner, bereitzustellen. Wenn sich Familien diese Geräte nicht leisten können, verlieren sie und ihre Kinder den Anschluss. Mario Hermann ist Schulsozialarbeiter …
Weiterlesen …

„Stark im Beruf“- Mütter mit Migrationshintergrund steigen ein

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend setzt sich für bessere Chancen von Müttern mit Migrationshintergrund auf dem Arbeitsmarkt ein. Auch in der Pandemie gibt es sowohl Beratungsangebote für den Erwerbseinstieg, als auch für Schwierigkeiten mit Anträgen, Schuldenproblemen oder Ähnlichem. Das Beratungsteam stellt Lernmaterialien zusammen und zeigt Wege zur …
Weiterlesen …

Coronavirus: Erste Lockerungen in Heidelberg

Die sinkende Corona-Inzidenzen führen zu ersten Öffnungsschritten in Heidelberg. Seit Samstag dem 15. Mai gibt es unter anderem Lockerungen für Restaurants, Hotels und Geschäfte. Außerdem dürfen auch Museen, Galerien, Gedenkstätten, Archive, Bibliotheken, Büchereien und Zoos wieder öffnen. Die aktuelle Corona-Verordnung sieht vor, dass Gäste einen tagesaktuellen, negativen Covid-19 Schnelltest vorlegen …
Weiterlesen …

Äpfel und Birnen pflücken: Stadt pflanzte öffentlichen Obsthain in Rohrbach-Hasenleiser – trurnit Zeit & Bild GmbH spendete Großteil der Bäume

Pressemitteilung der Stadt HeidelbergEin öffentlicher Obsthain für Rohrbach-Hasenleiser: Auf der Grünfläche im Kolbenzeil zwischen den Hausnummern 7 und 9 sind 17 neue Bäume gepflanzt worden. Jede und jeder darf das Obst für sich pflücken, für Vögel und andere Tiere gibt es außerdem Wildobstbäume. Ermöglicht wurde das durch eine Spende des …
Weiterlesen …

Die Boulebahn ist offen

Die Boulebahn an der Ecke Baden-Badener Straße/ Emmendinger Weg ist nach der coronabedingten Schließung wieder bespielbar. Zu beachten sind die aktuell geltenden Corona-Regeln (d.h. maximal fünf Personen aus zwei Haushalten). Falls Sie gerne eine Runde spielen wollen, aber keine eigenen Kugeln haben, liegen diese im Seniorenzentrum Rohrbach und im Quartiersbüro …
Weiterlesen …

Miteinander Fastenbrechen

Am 30.04 fand unser Event zum gemeinsam online Fastenbrechen statt. Gemeinsam mit EVA e.V. , über den Tellerrand und zwei Schülerinnen der IGH, Maya und Amelie, organisierten wir erstmalig ein Online-Abendessen im Fastenmonat Ramadan.47 interessierte Fastende und Nichtfastende meldeten sich an und holten vor der Veranstaltung die vom Orga-Team …
Weiterlesen …

Crowdfunding-Aktion für den ersten inklusiven Coworkingspace „MGHuB“ in Heidelberg

Vom 21.April bis 19.Mai läuft eine große Crowdfunding-Kampagne von habito e.V./Mehrgenerationenhaus Heidelberg mit dem Ziel, 10.000€ für den Aufbau des ersten inklusiven und kostenlosen Coworkingspaces (Sammelarbeitsplatz) in Heidelberg-Rohrbach zu sammeln. Der MGHuB reißt Barrieren aus gängigen Coworkingspaces ein, denn er ist kostenlos, Geräte wie Laptops oder Tablets werden zur Verfügung …
Weiterlesen …

Gemeinsam Fastenbrechen am 30. April

Vom 12. April bis 13. Mai 2021 ist Ramadan. Eine Zeit im Jahr, an der viele (muslimische) Menschen fasten. Während der Fastenzeit ist spielt das gemeinsame Essen und Beten nach Sonnenuntergang eine wichtige Rolle. Diesen schönen und wichtigen Moment wollen den wir gerne als fastende und nicht fastende Personen miteinander …
Weiterlesen …

Collegium Academicum- Selbstverwaltetes Studi- und Azubiwohnheim in Heidelberg

Die Konversionsfläche US-Hospital entwickelt sich in großen Schritten. Jetzt endlich ist es soweit und das Wohnheim des Collegium Academicums sucht Mitbewohner*innen. Ende 2021 werden die ersten Bewohner*innen einziehen. Das Collegium Academicum ist Teil des Mietshäuser Syndikats und schafft in einem nachhaltigen Holzneubau Wohnraum für 176 Menschen. Neben den WGs bietet …
Weiterlesen …