Ab durch die Hecke- Freiwilligentag am 19.09. im Sozialen Garten Projekt

Das Mehrgenerationenhaus Heidelberg freut sich über Unterstützung beim Freiwilligen Tag der Metropolregion Rhein Neckar!

Das Soziale Garten-Projekt mit 3400qm Fläche im Kühlen Grund über Alt-Rohrbach wird gemeinsam vom MGH Heidelberg und dem Montessori-Zentrum Heidelberg e.V. genutzt und gestaltet. Dabei stehen Soziales Lernen und Naturerfahrung im Vordergrund. Die aktuelle Aufgabe besteht darin, den Garten für die kommenden Jahre für die Nutzung von Kindern ab dem Kindergartenalter bis hin zu den älteren Semestern herzurichten. Das bedeutet Sträucher zurückschneiden, Wege neu anlegen, den Garten ein Stück wildschweinsicherer machen, Beete anlegen, Neuanlage des Teiches, etc.
Am Freiwilligentag wird Unterstützung bei dem Pflanzen einer Naturhecke und Obstbäumen benötigt.

Es sind Menschen mit und ohne Garten-Erfahrungen und auch Familien mit Kindern willkommen. Werkzeuge und Knowhow sind vor Ort vorhanden und darüber hinaus freut sich das MGH-Team über den Austausch. Bitte passende Arbeitskleidung mitbringen.
Treffpunkt ist um 10h bei Rohrbach Markt oder Sie kommen selbst in den Garten hoch.
Für Getränke und Snacks ist gesorgt.

Wann? Am 19.09.2020 von 10:00 – 16:00 Uhr

Mehr Informationen, auch zur Anmeldung, finden Sie hier.

Interreligiöser Nachmittag „Aussaat und Gebet“ am 20.09.

Das Mehrgenerationenhaus Heidelberg lädt gemeinsam mit Vertretern der abrahamischen Religionen zu einem interreligiösen Nachmittag des Austausches ein. Dabei führt das Motto „Aussaat und Gebet“ durch den Nachmittag.

Die interreligiöse Veranstaltung möchte Gemeinsamkeiten feiern und den persönlichen Austausch zur Bedeutung des Mottos fördern. Der Austausch geschieht interaktiv: in Worten beim Erzählcafé, beim gemeinsamen israelischen Tanz mit Manja Altenburg (Agentur für Jüdische Kultur) und durch die  Aussaat von Pflanzensamen im Außengelände des Mehrgenerationenhauses. Daneben warten kleine Mitmachaktionen und Getränke auf die Besuchenden. Der Nachmittag lädt alle ein, gleich welchen Alters, ob mit Glauben oder ohne, an einem gemeinsamen Nachmittag unsere Frieden zu feiern.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Abrahamischen Forum statt.

Wann? 20.09.2020 15:00 – 17:30 Uhr

Weitere Informationen finden Sie hier.

Virtuelles Jobfrühstück

Das BIWAQ-Team lädt Sie ein, in der virtuellen Welt zu frühstücken. Sie erhalten einen kurzen Input zur neuen ,,Corona-Warnapp‘‘. Außerdem möchte das Team mit Ihnen über Ihre aktuelle berufliche Situation sprechen und einen Überblick geben über digitale Angebote. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen zu Stellenangeboten rund ums Quartier. Das BIWAQ-Team freut sich auf Sie!

Wann? Am Mittwoch 08.07.2020 von 09:30 – 10:30 Uhr

Wie? Treffen auf der ZOOM-Plattform

Teilnahme per PC
Einfach auf den Link klicken:
https://us02web.zoom.us/j/7561040721

Teilnahme per Smartphone
App herunterladen und einwählen:
Meeting-ID: 756 104 0721

Falls Sie Hilfe brauchen mit Zoom oder einen Testlauf benötigen, melden Sie sich gerne:
E-Mail Kontakt: lukas.renz@caritas-heidelberg.de

Das Jobfrühstück ist ein kostenfreies Angebot. Der Caritasverband Heidelberg e.V., die Heidelberger Dienste gGmbH und Habito e.V. laden Sie im Rahmen des BIWAQ-Projektes Hasenleiser – Fit für die digitale Zukunft der Stadt Heidelberg herzlich ein. Das Programm „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier – BIWAQ“ wird durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

11. Europäisches Filmfestival der Generationen – wir suchen noch Freiwillige!

Das 11. Europäische Filmfestival der Generationen findet dieses Jahr wieder im Oktober statt. Auch diesmal gibt es wieder jede Menge tolle und interessante Filme zu den Themen: Alter, Demografischer Wandel, Gesellschaftlicher Zusammenhalt, Klimawandel usw. Unsere Arbeitsgruppe „Aktiv im Hasenleiser“ hat sich bereit erklärt bei der Planung, Organisation und Durchführung zu unterstützen.

Wenn Sie auch Lust haben, sich freiwillig zu engagieren und die Gruppe und uns zu unterstützen, können Sie sich gerne bei uns melden.

Radolino – Sonder-RadChecks ab Mai 2020

Radolino bietet ab Mai 2020, gemeinsam mit der Verkehrswacht Rhein-Neckar, auf dem großzügigen Fahrradübungsgelände RadChecks und Codierungsaktionen unter den notwendigen Hygiene-Maßnahmen an.

Folgende Termine sind hierfür vorgesehen:

Donnerstag, 14.05.2020
Donnerstag, 18.06.2020
Donnerstag, 16.07.2020
Donnerstag, 13.08.2020
Donnerstag, 17.09.2020
Donnerstag, 22.10.2020
Donnerstag, 19.11.2020
Donnerstag, 10.12.2020

jeweils von 12.00-17.00 Uhr

Adresse: Jugendverkehrsschule in Heidelberg, Pleikartsförster Straße 114, 69124 Heidelberg (Verkehrsübungsplatz Rhein-Neckar- neben ADAC).

 

 

Und falls das Fahrrad mal eine Reparatur benötigt…

Radolino bietet in Ihrer Nähe auch Fahrradreparaturen an – schnell, einfach und technisch gut, mit sicherer Übergabe im Freien.

So bleiben jederzeit mobil und unterstützen einen lokalen Betrieb!

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter der Nummer 0163 6213898 zwecks Terminvereinbarung.

Wolfgang und sein Team freuen sich auf Sie!

 

Firma Radolino

Lahrer Str. 24
69126 Heidelberg

Boule für Alle! – Eröffnung der Boulebahn im Hasenleiser FINDET STATT!

unsere Veranstaltung FINDET WIE GEPLANT STATT!

Wir freuen uns darauf mit Ihnen am Donnerstag, 12. März 2020 um 15.30 Uhr unsere neue Boulebahn im Emmendinger Weg / Ecke Baden-Badener-Straße einzuweihen!

Aus gegebenem Anlass möchten wir Sie im Vorfeld über das Thema Infektionsschutz informieren.

Bitte beachten Sie die nachfolgenden und täglich aktualisierten Informationsangebote auf den Internetseiten der Stadt Heidelberg:

https://www.heidelberg.de/hd/corona-virus_+die+lage+in+heidelberg.html

Hinweisen möchten wir auf die Empfehlungen zum individuellen Infektionsschutz wie regelmäßiges Hände waschen, Abstand halten zu erkrankten Menschen oder bei Husten- und Niesgewohnheiten auf Ihr Umfeld zu achten (nur in die Armbeuge oder in ein Taschentuch niesen und husten).

Mit Blick auf die wachsende Gesundheitsgefährdung durch den Coronavirus sollte im Interesse der Gesundheit aller niemand an der Veranstaltung teilnehmen, die/der sich in letzter Zeit in einem Risikogebiet aufgehalten hat oder grippal angeschlagen ist.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

*********************************************************

Am Donnerstag, 12.03.2020 um 15:30 Uhr weihen wir mit Herrn Jürgen Odszuck, Erste Bürgermeister der Stadt Heidelberg, unsere lang ersehnte Boulebahn am Emmendinger Weg / Baden-Badener-Straße feierlich ein.

Den Bau der Bahn verdanken wir den engagierten Bewohner*innen im Hasenleiser sowie der Initiative des Seniorenzentrums Rohrbach, die sich für die Realisierung vor Ort eingesetzt haben und damit einen Ort geschaffen haben, der alle einlädt, um über das Spiel hinaus gemeinsam ins Gespräch zu kommen und sich kennen zu lernen.

Zudem geht unser Dank an die Ausbildungsgruppe des Regiebetriebs Gartenbau, die unter Ausbildungsmeister Herrn Felix Holzer schnell und gründlich die Boulefläche hergestellt hat.

Bei einem Schnupperturnier hat jede*r die Möglichkeit mitzumachen und es gibt sogar tolle Preise zu gewinnen.

Dank unserer Aktiv im Hasenleiser-Gruppe ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Die Boulebahn wird zukünftig öffentlich zugänglich allen Boulespieler*innen und Interessierten zur Verfügung stehen. Boulekugeln werden im Quartiersbüro Hasenleiser und im Seniorenzentrum Rohrbach zur Ausleihe bereit gehalten. Wir freuen uns, Sie dort zu sehen!

Adventszeit in Ihrer Nachbarschaft

Was gibt es besseres, als bei einer Tasse heißen Punsch ins Gespräch mit der Nachbarschaft zu kommen?

Ab dem 30. November geht es in der Nachbarschaft weihnachtlich zu.

Viele schöne Termine warten auf Sie!

Sa, 30.11.

15:30 – 19:00 Uhr

So, 01.12.

12:00 – 18:00 Uhr​

Vorweihnachtlicher Markt rund um den Rohrbacher Rathausbrunnen. Heide Kaltschmidt vom Stadtteilverein Rohrbach ist es wieder gelungen, viele freiwillige Helfer*innen und Mitarbeiter*innen zu motivieren einen bunten und abwechslungsreichen Vorweihnachtlichen Markt zu organisieren.

Mo, ​02.12.

14:30 Uhr

English Chrismas Tea Time mit typisch englischen Spezialitäten und Weihnachtsbräuchen im Seniorenzentrum Rohrbach, Baden-Badener-Str. 11

Do, 05.12. | 17:00 Uhr

Do, 12.12. | 17:00 Uhr

Do, 19.12. | 17:00 Uhr

 

Weihnachtsbäckerei im Jugendtreff Hasenleiser,

Erlenweg 5

Fr,  06.12. | 17:00 Uhr

Fr, 13.12.  | 17:00 Uhr

Fr, 20.12.  | 17:00 Uhr

 

Basteln für Kinder im Jugendtreff Hasenleiser, Erlenweg 5

Sa,  07.12.

10:00 – 15:00 Uhr

Adventsbasteln für Kinder ab 4 Jahren im Mehrgenerationenhaus Heidelberg, Heinrich-Fuchs-Straße 85

So, 08.12.

15:30 Uhr

Winterliche Geschichten in der Jurte für Groß und Klein, Mehrgenerationenhaus, Heinrich-Fuchs-Str. 85

Fr, 13.12.

15:30 Uhr

Kindersingen am Quartiersweihnachtsbaum vor St.Thomas, Kolbenzeil/Freiburger Straße

Ev.Lutherische Kirche St. Thomas, Aktiv im Hasenleiser, Kindergärten im Hasenleiser

Fr, 13.12., 17:00 Uhr

bis Sa, 14.12., 10:00 Uhr

Kinderhotel „All inklusive“ zum Thema „Winterbäckerei“ im Mehrgenerationenhaus, Heinrich-Fuchs-Str. 85

Sa, 14.12.

15:30 Uhr

„Knusper, knusper Knäuschen“ – ein märchenhaftes Kinderkonzert mit dem Bläserquintett QuintArt im Mehrgenerationenhaus, Heinrich-Fuchs-Str. 85

So, 15.12.

15:00 – 18:00 Uhr

Musik in der Jurte – Körpermusik Adventssingen in der Jurte, Mehrgenerationenhaus, Heinrich-Fuchs-Str. 85

Mo, 16.12.

15:30 – 17:00 Uhr

Shared Reading – gemeinsam lesen in der Weihnachts-Jurte, Mehrgenerationenhaus, Heinrich-Fuchs-Str. 85

Di, 17.12.

17:00 Uhr

Last-Minute-Geschenkebasteln im

Jugendtreff Hasenleiser, Erlenweg 5

Do. 19.12.

15:00 Uhr

Weihnachtsfeier mit Besinnung, Musik, Liedern und Geschichten im Seniorenzentrum Rohrbach, Baden-Badener-Str. 11

Fr,  21.12.

10:00 – 15:00 Uhr

Adventsbasteln für Kinder ab 4 Jahren im Mehr-generationenhaus Heidelberg, Heinrich-Fuchs-Straße 85

Einladung zum Weihnachtsbaum-Singen am 13.12. am Weihnachtsbaum bei St. Thomas

Alle Jahre wieder…

… so auch dieses Jahr laden wir ein zum Weihnachtsbaumsingen, welches fast schon Tradition hat im Hasenleiser.

Am Freitag, 13. Dezember 2019, ab 15.30 Uhr singen wir Lieder am Weihnachtsbaum an der Kirche der St. Thomas Gemeinde, Freiburger Straße 4.

Der Weihnachtsbaum ist geschmückt mit selbstgebasteltem Schmuck von Kindern des ev. Kindergarten der Melanchthongemeinde Rohrbach, des Kath. Kindergarten St. Benedikt und der TSG-Sport-Kita.

Die Bewohnergruppe „Aktiv im Hasenleiser“ bereitet Punsch und Weihnachtsgebäck für Alle vor.

 

Die Aktion wird gefördert durch den Bewohnerfonds Hasenleiser.

Nachbarschaftsgespräche. Zusammenleben – Aber wie? Abschluss der Reihe Nachbarschaftsgespräche am 13. November

Nachbarschaft stärken & Demokratie fördern!

Am Mittwoch, den 13. November 2019 ab 18 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr) findet nun im Eichendorffsaal des Agaplesion Maria-von-Graimberg, (Max-Joseph-Straße 60), die Abschlussveranstaltung des Dialogformats „Nachbarschaft macht Hasenleiser!“  statt. Im Rahmen der Heidelberger Partnerschaft für Demokratie ist diese Veranstaltung zugleich das dritte Netzwerktreffen zur Demokratieförderung. Hierzu möchten wir Sie/Euch herzlich einladen!

Nach mehreren erfolgreichen Nachbarschaftsdialogen in Rohrbach-Hasenleiser seit Mai 2019, u.a. zu den Themen „Geschichten von Migration, Religion und gleichberechtigtem Miteinander“, „Eine Hand wäscht die andere. Dialog und Tausch von nachbarschaftlichen Hilfeleistungen zwischen Jung und Alt“, sowie „Zu jung zum Mitreden? Deine Ideen für deinen Stadtteil“, soll im Rahmen der Abschlussveranstaltung nun ein gemeinsamer Rückblick erfolgen. Es wird zudem die Nachhaltigkeit sowie die Bedeutung des nachbarschaftlichen Dialogs und zivilen Engagements für die Stärkung der demokratischen Gesellschaft diskutiert.

Darüber hinaus erwartet Sie/Euch ein Impulsvortrag zu Bürgerbeteiligungsverfahren von Herrn Kotscha, Leiter des Karl- Arnold- Instituts in Köln und Mitveranstalter der Demokratiewerkstatt und Bürgerplattform „Stark! Im Kölner Norden“, ein „Walk of Ehrenamt“- eine Plakatschau zu Engagement-Möglichkeiten für Ehrenamtliche sowie musikalische Begleitung und ein Catering.

Veranstalter ist das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg in Kooperation mit dem Quartiersmanagement Hasenleiser und Mosaik Deutschland e. V.

Die Nachbarschaftsgespräche werden durch die Allianz für Beteiligung e.V., das Staatsministerium Baden-Württemberg und das Ministerium für Soziales und Integration gefördert.

Wir würden uns sehr freuen, Sie/Euch bei der Abschlussveranstaltung begrüßen zu dürfen.

Die Veranstaltung ist öffentlich. Insbesondere alle Bürgerinnen und Bürger des Stadtteils Rohrbach, sowie alle, die sich für einen nachbarschaftlichen Dialog und eine demokratische Gesellschaft interessieren und einsetzen, sind herzlich eingeladen.

Das Veranstaltungsprogramm finden Sie hier zum downloaden.

Die Flyer liegen auch im Quartier aus.

 

 

Bewegungstreff im Hasenleiser noch bis Mitte Oktober

Ab 27. Juli können Sie sich im Hasenleiser zum gemeinsamen Bewegen treffen!

Ort: Schulhof der Internationalen Gesamtschule Heidelberg (IGH), Baden-Badener Str. 14, 69126 Heidelberg 

Termine:

mittwochs und samstags, 17:00 bis 18:00 Uhr

 

Das Amt für Sport und Gesundheitsförderung und das Quartiersmanagement Hasenleiser laden Sie herzlich zum Bewegungstreff im Hasenleiser ein!

Bei diesem offenen Angebot können Sie jederzeit hinzukommen, um unter professioneller Anleitung eines Trainers gemeinsam mit anderen etwas Gutes für Ihre Gesundheit zu tun. Der Trainer steht bei jeder Witterung auf dem Schulhof der IG und freut sich über Ihre Teilnahme! Das Angebot ist kostenfrei, unverbindlich und für Alle offen.

 

Jeden Mittwoch: Gymnastik für Alle: Kräftigung des Bewegungsapparates.

Jeden Samstag: Fitness durch Gymnastik mit Kampfsportelementen