Was ist auf dem Spielplatz Lahrer Straße los?

Presseinformation der Stadt Heidelberg (16.05.2022)

Baubeginn für den Spielplatz Lahrer Straße in Rohrbach

Der Spielplatz in der Lahrer Straße in Heidelberg-Rohrbach wird seit 9. Mai 2022 neu gestaltet. Welche Angebote dort künftig zum Spielen, Toben, Buddeln einladen – dazu konnten Kinder ihre Ideen und Wünsche einbringen. Die Stadt Heidelberg lud Mitte 2021 gemeinsam mit dem Quartiersmanagement Hasenleiser gezielt die jüngsten Heidelbergerinnen und Heidelberger zur „Bürgerbeteiligung“ ein. Insgesamt wurden 150 Kinder zwischen drei und neun Jahren an der Neugestaltung des Spielplatzes beteiligt. Mit dem Baubeginn setzt das Landschafts- und Forstamt der Stadt einen großen Teil der Anregungen um und saniert die Anlage komplett. Alle Bäume bleiben erhalten. Bis Anfang August 2022 soll der weitestgehend barrierefreie Umbau beendet sein.

Übergabetermin der Ideen für den Kinderspielplatz

Am 15. Juli war die offizielle Übergabe der Ergebnisse der Kinderpartizipation für den Kinderspielplatz an der Lahrer Straße. Viele Kinder des Melanchthon-KiTa, städtische KiTa am Breisacher Weg und St. Benedikt KiTa, die mitgeholfen haben waren anwesend. Alle am fleißig und voller Elan ihre Ideen gegenüber der Vertreter der Stadt gezeigt. Als Belohnung gab es noch eine Kugel Eis von Tino.

Jetzt werden die Architekten Ende 2021 die Konzeption und Planung übernehmen und 2022 soll die Umsetzung und Neugestaltung des Kinderspielplatzes stattfinden.

Und zum Schluss noch einige Impressionen des Tages