Archiv Quartiersmanagement Hasenleiser,Weihnachtsbaum 2017 im Hasenleiser

Punschumtrunk am Weihnachtsbaum im Hasenleiser

Gemeinsam mit den Hasenleiserinnen und Hasenleiser wollen wir bei einer warmen Tasse Fruchtpunsch auf unseren Weihnachtsbaum anstoßen.

Ort und Zeit: Donnerstag, 14.12.2017, 14:30 Uhr, Freiburger Str. 4

 

Warum hat der Hasenleiser eigentlich keinen  Weihnachtsbaum?

Diese Frage stellten die Bewohner des Hasenleisers schon 2016 an das Quartiersmanagement.

Die geeignete Tanne war schnell gefunden: Auf dem Vorplatz von St. Thomas steht er nun bereits im zweiten Jahr. Finanziert über den Bewohnerfonds bringt der Regiebetrieb der Stadt Heidelberg pünktlich zum ersten Advent die Lichterkette an. Kinder des Evangelischen Kindergartens der Melanchthongemeinde und der Pusteblume steuern selbstgebastelten Christbaumschmuck bei.

Den Baum und den Strom sponsert die Evangelisch Lutherische Kirchengemeinde St. Thomas. Hierfür ein herzliches Dankeschön von Seiten des Quartiersmanagements an Herrn Förster, Pfarrer der Gemeinde.

Der Baum erleuchtet während der kompletten Adventszeit in den Abendstunden, wenn es dunkel wird.

Archiv Quartiersmanagement Hasenleiser,neue Bänke im Hasenleiser

Neue Bänke im Hasenleiser

Der Wunsch nach mehr Bänken im Quartier wurde vielfach an das Quartiersmanagement herangetragen.

Der Regiebetrieb der Stadt Heidelberg ist dieser Anregung nachgegangen und hat am gestrigen Nachmittag gleich zwei neue Bänke aufgestellt.

Haben Sie sie schon entdeckt?

Hier sind sie zu finden:

Wiese im Emmendinger Weg, Ecke Bühler Straße. Auf der Verbindung zwischen Nahversorgungszentrum zum Seniorenzentrum oder zur IGH.
 
Hangäckerhöfe, auf dem Weg zum Famila-Center
Archiv Quartiersmanagement Hasenleiser,2017-12-03 Filmabend

Zu Gast im Quartiersbüro Hasenleiser

Am 3. Dezember 2018 besucht uns die Initiative ÜBERDENTELLERRAND

Vorurteile abbauen | Toleranz fördern | Freundschaft schließen – Dazu will ÜBERDENTELLERRAND beitragen. Bei einer Begegnung auf Augenhöhe an einem vorurteilsfreien Ort kann dieses Vorhaben sehr gut gelingt. Hier treffen Menschen, die gerade eine Flucht bewältigt und überlebt haben, auf Menschen, die schon länger in Deutschland leben.

Normalerweise trifft sich die Initiative ÜBERDENTELLERRAND unter dem Motto „Let´s cook together!“ (Lasst uns zusammen kochen!).

Wir erlauben uns ein kleines Wortspiel und machen daraus „Let´s guck together!“ und freuen uns auf einen gemütlichen Abend im Kissenlager mit Filmauswahl.

 

Gemütlicher Filmabend mit Film, Knabbereien und guter Gesellschaft

3. Dezember 2017, 17 – 21 Uhr

Quartiersbüro Hasenleiser, Freiburger Str. 21, 69126 HD

 

Alle sind herzlich willkommen!*

 

*Liebe Besucherinnen und Besucher des Quartiersbüro Hasenleiser, bitte beachten Sie: Unsere sanitären Anlagen befinden sich im Untergeschoss und sind leider nur über Treppen zu erreichen.