Lass uns zusammen … zu Hause kreativ sein…

Am Mittwoch, 17.06.2020 heißt es wieder von 19:30-21:00 Uhr

„Lasst uns zusammen…“

Dieses Mal lädt das Mehrgenerationehaus zum kreativen Zusammensein in den eigenen vier Wänden ein.

Ein Workshop bei dem es um das Kreativ sein geht und der sich an alle richtet, die mal  meditativ und inspirativ malen möchten.

Thema der eineinhalb Stunden wird sein

„Was bedeutet Zuhause für mich, was verbinde ich damit, was liebe hasse genieße vermisse ich darin“.

Wir lassen unsere Ideen sprudeln!

 

Aus den entstandenen Werken möchte Julia Beushausen (mit dem Einverständnis der TeilnehmerInnen) gerne eine Collage eines Hauses erstellen, bei der jedes der entstandenen Werke eine der Wohnungen darstellt.

Ein Haus mit ganz besonderem Innenleben also.

Alle Generationen sind willkommen!

 

Für den Workshop ist das Material der Wahl einzubringen wie Zeitungspapier oder Pappe als Malunterlage, Malutensilien (Zeichenblock, Leinwand, Stifte, Pinsel, Acryl, Aquarell, Pastell,…) und Malkleidung.

 

Julia Beushausen, die durch den Workshop führt, ist Studentin an der PH Heidelberg, im Kinderhotel engagiert, begeisterte Chor-Sängerin und Naturliebhaberin. Sie interessiert sich für kreative Ideen des Miteinanders…

 

Zugangsdaten

Hier geht´s zum ZOOM-Link

 

Meeting-ID: 863 1874 8925

Passwort: 610839

 

Mit der Workshopreihe „Lass uns zusammen…“ sollen Menschen aus der Nachbarschaft die Chance gegeben werden, sich mit ihren Ideen und Fähigkeiten kreativ einzubringen.

 

Interessierte, die selbst einen Workshop geben möchten, können sich an christina.egerter@habito-heidelberg.de wenden.

 

Kosten: keine, Spenden auf das Konto des Mehrgenerationenhaus erwünscht.
GLS Gemeinschaftsbank
DE 81 4306 0967 6004 1752 00